Travelstories-Reiseblog unter den Top 20 der besten Offroad-Reiseblogs

Land Rover Defender in Island ©Sabine Mey-Gordeyns

Ins Jahr 2016 dürfen wir gleich mit einer Erfolgsmeldung starten: Vom Offroad- und Reisemagazin „Matsch und Piste“ wurde unser Reiseblog „Travelstories-Reiseblog“ als einer der besten „Offroad-Reiseblogs 2015“ unter die Top-20 gewählt.

Die Jury bestand aus Andrea Hartenfeller von der Allrad-LKW-Gemeinschaft, Andreas Pflug vom Offroad-Forum und Alexander Wohlfahrth von buschtaxi.net.

LogoTop20OffroadReiseblog

Bewertet wurden Kriterien wie Layout, Qualität der Texte und Bilder, Aktualität des Blogs und Offroad-Faktor. Unser Reiseblog für alle „die im Herzen Abenteurer sind“ wurde auf Platz 18 von 60 eingestuft. Jurymitglied Alexander Wohlfahrt von buschtaxi.net meint: „Liebevoll gestaltet, tolle Fotos, ausgewogene Texte mit interessanten Themen.“

Land Rover Defender in Island ©Sabine Mey-Gordeyns

Land Rover Defender in Island ©Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Und obwohl unser Schwerpunkt mehr auf Reisethemen liegt und zukünftig eher auf Allrad als Offroad, freuen wir uns darüber, in die Top-20 Liga 2015 aufgenommen worden zu sein.

Wir bedanken uns bei den Initiatoren und Juroren und bei allen interessierten Lesern.

Der komplette Artikel über die „Besten Offroad-Reiseblogs 2015“ ist auf Matsch-und-Piste zu finden.

Noch 2016 geht es per „Allrad in die Arktis“ – bleibt also dran, es wird eiskalt spannend!

Allrad Arktis-mit Hintergrund

© Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Offroad waren wir bereits mit unserem Land Rover Defender auf Islands Pisten unterwegs.

© Foto und Text: Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Dieser Beitrag erscheint ausschließlich auf travelstories-reiseblog.com. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt.

This feature appears exclusively on travelstories-reiseblog.com. Any violation of my copyrights will be persecuted.

In Verbindung bleiben? Gerne!

 

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.