Jane Austen – Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt – von Holly Ivins

© Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Oder auch: Warum wir Mr. Darcy so sehr lieben!

Pünktlich zum 200. Geburtsjahr von Jane Austen liegt die „Jane Austen Bibel“ von Holly Ivins in deutscher Übersetzung durch Sabine Roth vor.
Die Hardcover-Ausgabe im ansprechenden Vintage-Design stimmt bereits romantisch auf das Thema ein. Selbst für „Janeites“ die bereits sehr vertraut mit dem Werk von Jane Austen sind, bietet das Buch sicherlich noch einige neue Aspekte und thematische Vertiefungen.


Sehr unterhaltsam ist diese Entdeckungsreise, die in sieben Kapiteln alles beleuchtet, was rund um Jane Austen interessant ist:

• Janes Biografie
• Janes Welt – Geschichte und Gesellschaft
• Janes Orte – Wohnorte und Romanorte
• Janes Einflüsse – Wodurch wurde sie beeinflusst und welchen Einfluss hatte sie
• Janes Romane – Handlung und Personen ihrer 6 Romane (mit fast 60 Seiten der Hauptteil des Buches)
• Jane und die Liebe – eigene Romanzen und Liebesbeziehungen in ihren Romanen
• Jane verfilmt – Filme über Jane Austen und Verfilmungen ihrer Romane

© Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Leider verliert die klare Inhaltsgliederung im verspielten Layout ein wenig die Stringenz durch den Verzicht auf die Durchnummerierung der Untergliederungspunkte und die Typographie, die zu oft zum Kursiven überwechselt. Die „Apropos“ – Anmerkungen bieten durchaus informativen Mehrwert, wirken aber etwas gekünstelt.

Für mich waren die ersten Kapitel „Janes Biografie“ und „Janes Welt“ besonders interessant, da sie einen sehr guten Einblick in Janes Lebensumstände und ihr literarisches Schaffen vermitteln. Die Ausführungen der Autorin über die Stellung der Frau und die Klassenunterschiede zur Regency-Zeit eröffnen einen unmittelbaren und wichtigen Zugang zum besseren Verständnis von Jane Austen‘s Werken.

Darcy ist die romantische Bestimmung – Colin Firth

Die „Entdeckungsreise“ veranschaulicht nicht allein die gesellschaftlichen Verhältnisse zur Regency-Zeit sondern verschafft gleichzeitig Einblick in grundsätzliche englische Befindlichkeiten. Die geneigte Leserin erfährt beispielsweise, wie sich der Mr. Darcy-Wahn vor allem durch Filmadaptionen entwickelt hat und dass weibliche Ausrufe des Entzückens nicht nur der Romanfigur des Mr. Darcy gelten sondern in der heutigen Zeit vor allem dem Schauspieler Colin Firth. Stichwort „Weißes Hemd, Teichszene“!

Das gehört in England fast schon zur Allgemeinbildung und somit gehört dieses informative und unterhaltsame Buch unbedingt auf die Leseliste aller England-Fans.

Informationen zum Buch:

Titel: Jane Austen – Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt
Autor: Holly Ivins
Verlag: DVA
Preis: 14,99 EUR (Hardcover)

Mehr Buchtipps auf diesem Reiseblog

Mehr über England auf diesem Reiseblog

© Fotos,Texte und Video: Sabine Mey-Gordeyns, travelstories-reiseblog.com

Dieser Beitrag erscheint ausschließlich auf travelstories-reiseblog.com. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jeglicher Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt.

This feature appears exclusively on travelstories-reiseblog.com. Any violation of my copyrights will be persecuted.

In Verbindung bleiben? Gerne!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.